Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

Feuerwehrtechnische Zentrale Hittfeld – Kreisfeuerwehr nimmt Lehrbetrieb wieder auf

Hittfeld // Nach der Corona bedingten Unterbrechung wurde jetzt der Lehrbetrieb an der Feuerwehr Technischen Zentrale in Hittfeld wieder aufgenommen. Hierzu begrüßte der Kreisbrandmeister Volker Bellmann die gut 65 auf dem Hof angetretenen Teilnehmer. Zeitgleich begannen am Montag je ein Sprechfunk, Maschinisten und Atemschutzgeräteträger Lehrgang. Bellmann dankte den Ausbildern für ihre Bereitschaft, nach der langen Unterbrechung, im zweiten Halbjahr noch zusätzliche Lehrgänge anzubieten. Um weiteren Feuerwehrmitgliedern die Möglichkeit zu geben sich fortzubilden. Diesen Dankesworten schloss sich der Kreisausbildungsleiter Ralf vom Lehn an. In seiner kurzen Eröffnungsrede betonte er noch das richtige Corona bedingte Verhalten während der laufenden Lehrgänge.
Im Anschluss beförderte der Kreisbrandmeister Volker Bellmann den Kreisausbilder Jan Zemplin aus der Ortsfeuerwehr Tostedt, auf Grund seiner langjährigen Tätigkeit als Ausbilder, zum Löschmeister. Jan Zemplin ist im Bereich Atemschutzausbildung und bei der Brandsimulationsanlage tätig.
Bereits am Samstag zuvor lief der erste Durchgang an der Brandsimulationsanlage. Wobei 17 Kameraden das richtige Verhalten und Vorgehen im
Innenangriff vermittelt wurde.

Foto 1 zeigt, von links: Stellvertretenden Kreisbrandmeister Sven Wolkau, Jan Zemplin, Kreisausbildungsleiter Ralf vom Lehn, Abschnittsleiter Heide Vertreter Jonny Anders und Kreisbrandmeister Volker Bellmann

Foto 2 bis 4 zeigt die angetretenen Lehrgangsteilnehmer auf dem Hof der FTZ Hittfeld

Bericht und Fotos: Michael Gade KAL-V

Kommentare sind deaktiviert