Der Bundeswettbewerb.

Der Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr soll den feuerwehrtechnischen Anteil in der Jugendfeuerwehr im Rahmen eines Wettbewerbes fördern. Er soll weder die Vorbereitung auf die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren noch einsatztaktische Vorbereitung auf den Einsatzdienst sein. Er ist als reiner Wettbewerb im Rahmen der feuerwehrtechnischen Ausbildung innerhalb der Jugendfeuerwehr zu sehen

Er besteht aus einen A- und B-Teil. Hierbei muss ein 400m Staffellauf mit Aufgaben, sowie eine feuerwehrtechnische Übung absolviert werden.

Ergebnisse 2019

Bundesentscheid 2019 in Xanten
Landesentscheid 2019 in Wildeshausen
Bezirksentscheid 2019 in Faßberg
Kreisentscheid 2019 in Oldershausen