Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

02.07.21 : Heißgelaufene LKW Achse auf der A 1 im Maschener Kreuz sorgt für Feuerwehreinsatz

Maschen Die heißgelaufene Achse an einem Sattelzug hat in der Nacht zu Freitag auf der BAB A 1 Richtungsfahrbahn Hamburg im Maschener Kreuz für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Um  01.23 Uhr waren die Freiwillige Feuerwehr Maschen, das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Fleestedt und der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal durch die Winsener Rettungsleitstelle zu einem vermeintlichen Reifenbrand bei einem LKW auf die A 1 alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle, die sich direkt unterhalb der über die A 1 verlaufene BAB A 39 befand, war eine Qualmentwicklung an der Hinterachse des Sattelaufliegers auszumachen, die Achse samt Lager war heißgelaufen. Mit Hilfe eines C-Strahlrohres gingen die Einsatzkräfte der Feuerwehr vor und kühlten die Achse vollständig herunter. Aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Für die Feuerwehren war der Einsatz nach einer Stunde beendet. Der Sattelzug wurde für weitere Arbeiten an eine Fachfirma übergaben, die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Matthias Köhlbrandt, PW FF Maschen

Fotos : Thomas Müller, FF Maschen

Kommentare sind deaktiviert