Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

01.05.2021: brannte Pkw auf der A7 bei Garlstorf

Garlstorf // Ein brennender Pkw auf der A7 beschäftigte in den Mittagsstunden des Maifeiertages die FF Garlstorf.

Bei Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeugs stand der Pkw Mercedes aus dem Kreis Herzogtum-Lauenburg bereits in Vollbrand. Der Fahrer hatte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten können und blieb unverletzt.

Unter Leitung von Garlstorfs stellvertretendem Ortsbrandmeister Eike Meyer nahmen die Einsatzkräfte zwei Strahlrohre unter umluftunabhängigem Atemschutz vor. Parallel zu den Löscharbeiten wurde die Einsatzstelle weiträumig gegen den fließenden Verkehr abgesichert.

Im weiteren Verlauf der Löscharbeiten setzte die Feuerwehr Löschschaum ein, um brennenden Kraftstoff abzulöschen und immer wieder aufflammende Glutnester zu ersticken.

Nach einer knappen Stunde konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Kommentare sind deaktiviert