Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

FF Hoopte: Andreas Röder zum Brandmeister befördert

Hoopte // Während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hoopte konnte Kreisbrandmeister Volker Bellmann kürzlich einen engagierten Feuerwehrmann den nächst höheren Dienstgrad verleihen.

Nach Absolvierung der vorgeschriebenen Führungslehrgänge beförderte er den stellvertretenden Zugführer des Fachzuges Gewässerschutz der Kreisfeuerwehrbereitschaft Andreas Röder zum Brandmeister. Der 42-Jährige, der beruflich als Hauptbrandmeister bei der Berufsfeuerwehr Hamburg arbeitet, übt dieses Amt bereits über fünf Jahre aus.

Er kommt mit „seinem“ Zug, der sich aus Feuerwehren entlang der Elbe zusammensetzt, hauptsächlich bei Gewässerverunreinigungen durch Betriebsstoffe zum Beispiel nach Schiffshavarien zum Einsatz. Aber auch das Retten von Menschen aus der Elbe und die Bekämpfung von Schiffsbränden gehört zum Aufgabenbereich des Fachzuges.

Das Foto zeigt Kreisbrandmeister Bellmann und Andreas Röder

Foto: Burkhard Giese, SPW Winsen
Text: Mathias Wille, KPW-V

Kommentare sind deaktiviert