Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

22.03.18 : Schwerer Unfall auf der Burgstraße in Bahlburg

Bahlburg. Auf der Burgstraße in Bahlburg, in Höhe der Straußenfarm, ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer in seinem Fahrzeug eigeklemmt wurde. Aus bisher ungeklärter Ursache ist der Fahrzeugführer mit seinem VW Jetta auf gerader Strecke gegen einen Baum geprallt. Durch den Aufprall wurde auch der Baum aus dem Erdreich gedrückt. Zur Rettung des Fahrzeuginsassen rückten die Feuerwehren Bahlburg, Luhdorf und der Rüstwagen der Winsener Wehr aus. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und dem Notarzt konnte die Person, die sich noch im Unfallfahrzeug befand, nach dem die Türen auf der Fahrerseite mit hydraulischem Rettungsgerät geöffnet wurden sowie aus seiner misslichen Lage befreit werden. Nach der Behandlung im Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Die beschädigte Birke musste von den Einsatzkräften gefällt werden, weil die Gefahr bestand, das sie auf den Radweg  stürzt, der neben der Burgstraße verläuft. Der Einsatz war für die Feuerwehren nach gut anderthalb Stunden beendet. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache und Schadenshöhe aufgenommen. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Burgstraße voll gesperrt. Es bildeten sich in beiden Fahrtrichtungen lange Staus.

Feuerwehren Stadt Winsen

Kommentare sind deaktiviert