Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

19.07.20 : Brannte Hecke in Hittfeld

Hittfeld. Um 12.50 Uhr meldeten Anwohner in der Strasse „zu den Reetwiesen“ in Hittfeld
bei der Winsener Rettungsleitstelle eine brennende Hecke. Aufgrund der Tatsache,
dass die Hecke nur ein paar Meter neben einem Mehrfamilienhaus stand, Wurden
umgehen die Feuerwehren Hittfeld, Lindhorst, Helmstorf und Fleestedt alarmiert.
Innerhalb weniger Minuten war das erste Feuerwehrfahrzeug vor Ort.
Ein Bewohner hatte bereits mit einem Gartenschlauch die Löscharbeiten erfolgreich
begonnen, sodass die Feuerwehr nur noch die Nachlöscharbeiten vornehmen
musste. Aufgrund der schnellen und besonnenen Verhaltensweise des Anwohners ist zum
Glück wenig Schaden entstanden und er konnte den Brand auf einer Länge von nur 5
Metern eindämmen. Alle anderen Anrückenden Einsatzkräfte konnten bereits auf der Anfahrt wieder umdrehen und Einrücken. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach einer knappen halben Stunde abgearbeitet.
Die Polizei hat die Ermittlungen zum Hergang übernommen.

Andreas Feldtmann, PW FF HIttfeld

Kommentare sind deaktiviert