Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

13.12.20 : Carportbrand in Welle

Welle. Montagnacht kam es gegen 0:00 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Carport im Lärchenweg in Welle, bei dem auch das dort abgestellte Fahrzeug vollständig ausbrannte. Durch die schnell und entschlossen eingeleiteten Löschmaßnahmen der freiwilligen Feuerwehren aus Welle, Tostedt und Kampen konnte ein größerer Sachschaden und die Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindert werden. Als die Einsatzkräfte wenige Minuten nach der Alarmierung am Einsatzort eintrafen, befand sich der Carport und das dort abgestellte Fahrzeug bereits im Vollbrand. Sofort wurden Löschmaßnahmen unter Atemschutz zunächst von Kräften aus Welle und später aus Kampen aufgenommen. So konnte eine Ausbreitung des Brandes auf das Wohnhaus und gelagerte Feuerholz verhindert werden. Unter Einsatz der Wärmebildkamera wurden später noch Glutnester und das Fahrzeug, das zwischenzeitlich ein Stück weit aus dem Carport gezogen wurde, abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde nach etwa einer Stunde an die Polizei übergeben, welche die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenhöhe aufnahm. Insgesamt waren rund 40 ehrenamtliche Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie zwei Streifenwagen im Einsatz.

Thomas Rieche, GPW Tostedt

Kommentare sind deaktiviert