Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

12.05.20 : Gasaustritt in Helmstorf – Feuerwehr Seevetal im Gefahrguteinsatz

Helmstorf Zu einem Gasaustritt sind am Montagnachmittag die Freiwilligen Feuerwehren aus Helmstorf, Fleestedt und Maschen in die Helmstorfer Straße nach Helmstorf alarmiert worden. Um 15.19 Uhr wurden die Feuerwehren alarmiert, bei Bauarbeiten war eine Gasleitung beschädigt worden, aus einem größeren Loch in der Leitung trat das Gas aus. Binnen Minuten waren die Einsatzkräfte der drei Feuerwehren an der Einsatzstelle, diese wurde durch die Feuerwehr weiträumig abgesperrt. Parallel wurde durch die Feuerwehr ein mehrteiliger Löschangriff aufgebaut, um für den Fall eines Brandausbruchs vorbereitet zu sein. Mehrere Feuerwehrleute unter umluftunabhängigen Atemschutz nahmen in der Umgebung der Schadensstelle Messungen mit speziellen Messgeräten vor. Mit Hilfe eines speziellen Verschlussstücks wurde das Loch in der Leitung durch die Einsatzkräfte provisorisch abgedichtet, so dass ein weiterer Gasaustritt unterbunden wurde. Unter der Leitung von Helmstorfs Ortsbrandmeister Torsten Hüsing wurde das Eintreffen des alarmierten Versorgungsunternehmens für weiterführende Maßnahmen abgewartet. Dieses traf sehr zeitnah an der Einsatzstelle ein und schieberte die Leitung provisorisch ab, so dass in der Folge kein Gas mehr entweichen konnte. Für die Feuerwehren endete der Einsatz nach gut einer Stunde. Die Helmstorfer Straße ( Landesstraße L 213 ) blieb während des Einsatzes gesperrt. Die weiteren Ermittlungen hat die Polizei übernommen.

Matthias Köhlbrandt, GPW Seevetal

Fotos : Remon Hirschmeier, FF Maschen

Kommentare sind deaktiviert