Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

11.10.20 : Vermeintlich brennender PKW sorgt für Feuerwehreinsatz in Maschen

Maschen Ein vermeintlicher PKW Brand hat am Sonntag mittag den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Maschen erfordert. Die Feuerwehr war um 12.53 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle in die Winsener Straße alarmiert worden. In Höhe der dortigen Tankstelle sollte ein Fahrzeug brennen. Rasch war die Feuerwehr an der Einsatzstelle eingetroffen. Bei hrem Eintreffen stand ein PKW BMW auf dem dortigen Busstreifen neben der Tankstelle, ein Feuer war nicht mehr erkennbar. Die Fahrzeuginsassinnen gaben an, dass das Fahrzeug beim Fahren geruckelt hatte, worauf der BMW abgestellt worden war, in der Folge trat eine Rauchentwicklung am BMW auf. Mehrere Passanten riefen daraufhin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte erkundeten den Motorbereich des BMW mit einer Wärmebildkamera, ein Brand konnte endgültig ausgeschlossen werden, so dass das Fahrzeug nun ein Fall für ein Fachunternehmen ist. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach 15 Minuten beendet. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Matthias Köhlbrandt, PW FF Maschen

Kommentare sind deaktiviert