Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

10.07.20 : Vermeintlicher Ölfilm auf der Elbe beschäftigt Feuerwehren in der Elbmarsch

Tespe: Ein Anrufer meldete der Leitstelle Winsen am Freitagnachmittag einen Ölfilm auf der Elbe in Höhe des Tesper Yachthafens und von dort Elbabwärts. Die daraufhin alarmierten Feuerwehren Tespe, Avendorf und Hoopte fuhren umgehend die Einsatzstelle an. Das Mehrzweckboot Avendorf wurde zu Wasser gelassen um die Lage zu erkunden. Im Verlaufe des Einsatzes wurde durch den Einsatzleiter zusätzlich Unterstützung durch die Feuerwehren Geesthacht und Grünhof-Tesperhude, jeweils mit ihren Mehrzweckbooten angefordert. Diese gingen parallel auf der Schleswig-Holsteiner Seite zu Wasser. Die Feuerwehr Hoopte ging mit ihren Booten im Marschachter Hafen in Bereitstellung, musste jedoch nicht mehr eingesetzt werden.
Trotz eines deutlich wahrnehmbaren Dieselgeruchs konnten die Bootsbesatzungen auf ihrer Erkundungsfahrt zwischen Tespe und Marschacht weder auf der niedersächsischen, noch auf der Schleswig-Holsteiner Seite eine Verunreinigung feststellen. Der Einsatz wurde daraufhin nach knapp einer Stunde abgebrochen.

Lutz Wreide, GPW Elbmarsch

Kommentare sind deaktiviert