Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

10.05.20 : Maschener Feuerwehr löscht Containerbrand – Müll und Unrat in Container gerieten in Brand

Maschen Zu einem Containerbrand sind am Sonntagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Maschen und der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal in die Straße „Rübenkamp“ in Maschen ausgerückt. Die Feuerwehren waren um 14.18 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle zu dem gemeldeten Brand eines 20 Fuß Containers auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Maschen stand der aus Restmüll bestehende Inhalt des Containers bereits im Vollbrand, die Außenwände des Stahlcontainers waren teilweise schon durchgeglüht. Zunächst setzten die Einsatzkräfte unter der Leitung von Ortsbrandmeister Torsten Meyer ein C-Strahlrohr ein, um letztenendes alles Brandnester vollständig zu ersticken, wurde ein Schaumrohr vorgenommen, um den Inhalt des Containers damit zu fluten. Vier der eingesetzten Feuerwehrleute gingen zur Brandbekämpfung unter umluftunabhängigen Atemschutz vor. Nach gut einer Stunde wurde die Brandstelle für die weiteren Ermittlungen an die Polizei übergeben. Die Brandursache ist unbekannt, die Polizei hat die Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen.

Matthias Köhlbrandt, PW FF Maschen

Fotos : Remon Hirschmeier, FF Maschen

Kommentare sind deaktiviert