Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

04.05.20 : Innenraum eines Verkaufswagens brannte in Hoopte

Hoopte. In der Nacht von Sonntag auf Montag brannte es im Verkaufsraum eines auf einem Parkstreifen am Deich in Hoopte abgestellten Fahrzeuges. Die Feuerwehr Hoopte und das Tanklöschfahrzeug der Winsener Wehr wurden gegen  2.40 Uhr alarmiert. Bei dem Eintreffen der ersten Eisatzkräfte drang aus dem Fahrzeug bereits Rauch. Mit einem Schaumrohr und unter Atemschutz gingen die Feuerwehrleute gegen den Brand vor. Dieser konnte schnell abgelöscht werden. Im Verkaufsraum des Fahrzeuges befand sich eine Propangasflasche, die von der Feuerwehr schnell gefunden werden konnte und aus dem Fahrzeug in Sicherheit gebracht wurde. Für die Nachlöscharbeiten musste von den Feuerwehrleuten die Verkleidung im Verkaufsraum des Wagens entfernt werden, um dahinter nach weiteren Brandnestern zu suchen. Das Tanklöschfahrzeug aus Winsen brauchte nicht mehr eingesetzt werden. Nach gut einer Stunde konnte die Einsatzstelle von dem Hoopter Ortsbrandmeister Christoph Sander an die Polizei übergeben werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe hat die Polizei aufgenommen.

Burkhard Giese, SPW Winsen

Kommentare sind deaktiviert