Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

Voller Erfolg beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Meckelfeld – Jung und Alt vergnügten und informierten sich bei der Feuerwehr

Meckelfeld Ein voller Erfolg war der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Meckelfeld, der aus einem ganz besonderen Grund ausgerichtet wurde. Die Jugendfeuerwehr Meckelfeld wurde von 20 Jahren gegründet, und dieses war Anlass genug, mit der Öffentlichkeit dieses Jubiläum zu feiern, über die Arbeit der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr zu informieren und mehrere Vorführungen sowohl der aktiven als auch der Jugendfeuerwehrleute zu zeigen. Mehr als 500 über ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und warfen einen Blick hinter die Kulissen der Meckelfelder Feuerwehr. Besonders die Jugend stand im Vordergrund dieses Tages, die Mitglieder der Meckelfelder Jugendfeuerwehr hatten sich eine Menge einfallen lassen, um den Tag über Spaß und Spannung in einer gelungenen Kombination zu bieten. Eine Jubiläumsrallye mit tollen Preisen, Kistenstapeln, Wasserspiele und zwei große Hüpfburgen waren den ganzen Tag über bestens besucht, die Kinder hatten ihren sichtlichen Spaß. Unter der Leitung von Jugendfeuerwehrwart Christian Kolbe führten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr zudem eine viel beachtete und mit reichlich Beifall bedachte Löschübung vor und zeigten, wie ein Holzbrand gelöscht wird. Die aktiven Feuerwehrleute zeigten zudem die Rettung einer Person aus einem Fahrzeug nach einem Verkehrsunfall. Die Hamburger Feuerwehr war mit ihrem Tauchcontainer vertreten und demonstrierte in mehreren Tauchgängen die Arbeit der Feuerwehrtaucher, auch dieses fand reichlich Beachtung. Bei jeder Menge Gesprächen zwischen Bürgern und Feuerwehrleuten erkläten diese ihre Arbeit sowohl bei den Aktiven als auch bei der Jugend- und in der frisch gegründeten Kinderfeuerwehr. Ortsrandmeister Andreas Nickel und sei Team hatten gemeinsam mit den Besuchern viele interessante und abwechslungsreiche Stunden. Diese wurden mit erfrischenden Getränken und vielen Köstlichkeiten vom Grill aber auch vom Kuchenbuffet untermalt, und sowohl Feuerwehrleute als auch die vielen Besucher waren mehr als zufrieden mit der Resonanz auf den Tag der offenen Tür. „Das hat uns allen richtig Spaß gemacht“; resümierte Andreas Nickel nach dem Tag der offenen Tür.

Matthias Köhlbrandt, GPW Seevetal

Kommentare sind deaktiviert