Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

Großbrand in Rottorf – Vier Feuerwehren im Einsatz

Rottorf. Ein Großbrand hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Werkstattgebäude bei einem Landwirtschaftlichen Betrieb zerstört. Gegen 3.20 Uhr wurden die Feuerwehren Rottorf, Sangenstedt, Borstel und Winsen alarmiert. Es brannte eine Garage mit Werkstatt. Das Gebäude lag direkt neben einen Viehstall. Die Wehren konnten durch den schnellen Einsatz von mehreren Strahlrohren unter Atemschutz ein Übergreifen der Flammen auf den Stall und das Wohnhaus verhindern. Zum Einsatz kam auch die Drehleiter der Winsener Wehr. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Erschwert wurde die Brandbekämpfung durch den starken Frost in der Nacht, es herrschten Temperaturen von minus zehn Grad. Nach gut zwei Stunden konnten die Feuerwehren Sangenstedt und Winsen aus dem Einsatz entlassen werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch bis in die frühen Morgenstunden hin. Die Brandursache und Schadenshöhe werden jetzt von der Polizei ermittelt.

Feuerwehren Stadt Winsen

Kommentare sind deaktiviert