Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized
Fachzug: Gefahrgut
Zugführer: OBM Dieter Kröger
Stellv. Zugführer: OBM Markus Gemmeker
Stellv. Zugführer: BM Axel Neumann
Beschreibung: Der Fachzug Gefahrgut ist die Spezialeinheit im Umgang mit gefährlichen Stoffen im Landkreis Harburg. Sie kommt immer dann zum Einsatz, wenn die örtlichen Einsatzmittel in den Städten und Gemeinden nicht ausreichen, um den Austritt von gefährlichen Stoffen zu beenden. Der Fachzug ist mit vielseitigen Equipment zum Auffangen, Umfüllen oder Abdichten von gefährlichen Stoffen ausgerüstet. Zum Schutz der Einsatzkräfte verfügt der Zug über eine große Anzahl an Chemikalienschutzanzügen und verschiedenster Messgerätetechnik. Haupteinsatzbereich ist neben dem umfangreichen Autobahnnetz des Landkreises Harburg, Europas grössten Rangierbahnhof in Maschen und diverse Lager- und Umschlagsbetriebe für gefährliche Stoffe im Landkreis Harburg. Im Einsatzfall werden gemischte Trupps aus Mitgliedern der örtlichen Feuerwehr und des Fachzuges gebildet, um Ortskenntnisse mit Spezialwissen zu vereinen.
Zugsammelplatz: lageabhängig
Stärke: 1/5/30 Funkrufname
Fahrzeuge: ELW Maschen FH 13-11-21
WLF mit AB Gefahrgut FH 82-65-01
WLF mit AB Dekon FH 82-65-02
TLF 16/25 Fleestedt FH 13-23-31
LF 10 Nenndorf FH 12-46-71
MTF Emsen FH 12-17-31
Stand: 21.04.2017

Kommentare sind deaktiviert