Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Maschen – PKW prallte gegen Baum

Maschen Einen Schwerverletzten und einen zerstörten PKW hat ein Verkehrsunfall in der Nacht zu Dienstag auf der Kreisstraße K 86 in Maschen gefordert. Dabei war der Fahrer eines PKW Ford gegen 00.45 Uhr aus bislang nicht geklärter Ursache mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt, das Fahrzeug blieb nach dem Aufprall auf der Seite liegen.

Da zunächst davon ausgegangen wurde, dass der Mann bei dem Unfall eingeklemmt sein sollte, wurden um 00.47 Uhr neben einem Rettungswagen und dem Notarzt des DRK auch die Freiwillige Feuerwehr Maschen durch die Winsener Rettungsleitstelle alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Maschener Feuerwehr, die schon fünf Minuten nach der Alarmierung am Unfallort eintraf, wurde schnell Entwarnung gegeben, der Mann war nicht eingeklemmt und wurde schon außerhalb des Fahrzeugs von Ersthelfern betreut. Feuerwehrleute und kurze Zeit später eintreffende Mitarbeiter des Rettungsdienstes versorgten den schwer verletzten Mann, er wurde nach den Maßnahmen einem umliegenden Krankenhaus zur weiteren Behandlung zugeführt. Die Kräfte der Maschener Feuerwehr streuten auslaufende Betriebsstoffe ab und leuchteten die Unfallstelle für die Ermittlungsarbeiten der Polizei aus. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach 45 Minuten beendet, die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.     -kpw-

Kommentare sind deaktiviert