Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

Dienstversammlung der Feuerwehr Glüsingen : Torben Sudau soll neuer stellvertretender Ortsbrandmeister werden

Glüsingen Im Zeichen der Corona-Pandemie mit den herrschenden Regelungen und dem derzeitigen Lockdown sind bei der Feuerwehr Seevetal alle Veranstaltungen, Versammlungen und der Übungsbetrieb vollständig eingestellt. Da bei der Freiwilligen Feuerwehr Glüsingen ein neuer stellvertretender Ortsbrandmeister und somit eine Berufung in ein Ehrenbeamtenverhältnis zu wählen war, hat Ortsbrandmeister Andreas Kaska in diesem Fall eine Dienstversammlung einberufen und im Fleester Hof unter Einhaltung aller gängigen Hygienevorschriften abgehalten. In diesem Zuge ist der amtierende Gruppenführer Torben Sudau von den anwesenden Aktiven zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt worden. Der 32-jährige Sudau soll dabei die Nachfolge der bisherigen amtierenden stellvertretenden Ortsbrandmeisterin Christina Wübbe antreten. Sie trat aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl an. Die 35-jährige trat bereits mit neun Jahren in die Jugendfeuerwehr Glüsingen ein, sie hatte das Amt sechs Jahre der stellvertretenden Ortsbrandmeisterin inne. Zudem ist sie seit 2014 stellvetretende Jugendfeuerwehrwartin. Torben Sudau ist 2008 in die Feuerwehr Glüsingen eingetreten. Seit 2013 engagiert er sich als Gerätewart, seit 2016 ist er zudem Gruppenführer, und auch in der Kreisausbildung im Sektor der Maschinisten ist Sudau ativ. Ortsbrandmeister Andreas Kaska bedankte sich bei Christina Wübbe für ihre geleistete Arbeit und gratulierte Torben Sudau zu dessen Wahl und wünschte sich mit ihm eine genauso gute Zusammenarbeit wie mit Christina Wübbe. Torben Sudau muss nun vom Seevetaler Gemeinderat in seiner neuen Funktion bestätigt werden.

Im Zuge der Dienstversammlung nahm zudem Gemeindebrandmeister Rainer Wendt Beförderungen und Ernennungen vor. Zum Löschmeister beförderte er Eike Rohte, neuer Hauptfeuerwehrmann ist Timo Rohte. Weiter ernannte Wendt Leonie Dittmann, Fenja Leibner und Lea-Marie Henkmann zu Feuerwehrfrauen. Rufus Engelhard, Richard Kaska, Nils Meyer, Luca Joel Schulze und Jan Wilkens sind zudem neue Feuerwehrmänner.

Matthias Köhlbrandt, GPW Seevetal

Kommentare sind deaktiviert