Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

Corona Virus – Reaktionen ( Stand : 140320 ) Eingang der Mitteilungen bei der Pressestelle KFV LK Harburg

Hallo Kameraden,

aufgrund der zur Zeit bestehende Situation um das Coronavirus „Sars-CoV-2“ sind Entscheidungen und Maßnahmen in vielerlei Bereichen zu treffen. Betroffen hiervon ist auch unsere Aktion. Für den 16.05.2020 war unsere Kreistour 2020 in Over - Bullenhausen / Gemeinde Seevetal geplant.
ð  Die Aktion ist nicht abgesagt, wird jedoch zunächst in den Herbst 2020 verschoben.

ð  Ein genaues Datum gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Über weiteres der Aktion wird auf der Homepage unseres Kreisfeuerwehrverbandes unter:

http://feuerwehr-lkharburg.de/feuerwehr-bewegt/

berichtet.        Jonny Anders, AL-V Heide

Seevetal Die Feuerwehren der Gemeinde Seevetal werden aufgrund der derzeitigen und zeitlich offenen angespannten Situation wegen des sich ausbreitenden Corona-Virus alle für Ostern geplanten Osterfeuer absagen. Dieses betrifft auch die Buschannahmen und –abholungen, die ebenfalls nicht stattfinden werden. Im Einzelnen sind von den Maßnahmen die Ortsfeuerwehren Beckedorf/Metzendorf Glüsingen, Helmstof, Hörsten, Holtorfsloh, Lindhorst, Meckelfeld, Moor, Ohlendorf und Ramelsloh betroffen. Die Feuerwehr Seevetal bittet um Verständnis für diese Absagen. Gleichzeitig wird bei den Ortsfeuerwehren der Dienstbetrieb heruntergefahren, die Einsatzbereitschaft aller 14 Ortsfeuerwehren ist vollumfänglich rund um die Uhr gewährleistet.    GPW Seevetal

Buchholz : Ab dem heutigen Samstagnachmittag wird die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Buchholz den Dienstbetrieb einstellen. Das bedeutet, dass der reguläre Dienst, sämtliche Übungen, sowie Veranstaltungen der Feuerwehr abgesagt wird. Dies betrifft auch insbesondere die Osterfeuer in Dibbersen und Trelde, welche dieses Jahr nicht stattfinden werden.Der Einsatzbetrieb ist hiervon nicht betroffen!     SPW Buchholz

Seevetal ( 13.03.20 ) : Die Auswirkungen des Corona Virus machen sich auch bei der Feuerwehr Seevetal deutlich bemerkbar. Geplante Veranstaltungen oder Veranstaltungen wurden abgesagt bzw. werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Als erste Feuerwehr hat die Freiwillige Feuerwehr Meckelfeld ihr für Ostersonnabend, 11. April geplantes Osterfeuer ersatzlos gestrichen. „Wir wollen damit zur Sicherheit aller Bürger und auch aller Kameraden beitragen und so eine eventuelle Ansteckungsgefahr von vornherein ausschließen“, betont Meckelfelds Ortsbrandmeister Andreas Nickel. Auch die drei geplanten Termine für die Buschannahme für das Osterfeuer fallen ersatzlos aus. Die Feuerwehr Meckelfeld bedauert diesen Schritt sehr und hofft auf das Verständnis aller Bürger.  Ebenfalls ausfallen müssen die Osterfeuer der Feuerwehren in Beckedorf/Metzendorf und Glüsingen. Ob weitere Osterfeuer abgesagt werden, wird kurzfristig bekannt gegeben.

Auch die Gemeindejugendfeuerwehr hat auf die Situation reagiert und das für Sonntag, den 22. März geplante Völkerballturnier der Jugendfeuerwehren verschoben. Als Nachholtermin für das beliebte Turnier soll ein Termin im Herbst gefunden werden. Die für den selben Tag geplante Verleihung der ersten Stufe der Jugendflamme an Jugendfeuerwehrmitglieder soll im Rahmen des Gemeindefeuerwehrtags im Juni stattfinden. Auch Gemeindejugendfeuerwehrwart Lars Becker bedauert diesen Schritt und betont, dass die Verantwortlichen der Gemeindejugendfeuerwehr sich ihrer Verantwortung bewusst sind und daher unter allen Umständen auf Veranstaltungen mit großen Menschenansammlungen verzichten. „Beim Völkerballturnier haben wir bis zu 300 Teilnehmer und Besucher, daher werden wir dieses Risiko nicht eingehen“, betont Becker.

Und auch Seevetals Gemeindebrandmeister Rainer Wendt hat die für den 24. März geplante Kommandositzung der Führungskräfte der Feuerwehr Seevetal abgesagt. „Die Feuerwehr Seevetal wird bis auf Weiteres alle großen Veranstaltungen und Versammlungen absagen oder verschieben, um von vornherein jegliches Infektionsrisiko auszuschließen“, betont Wendt.      GPW Seevetal

 

Kommentare sind deaktiviert