Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

34 Seevetaler Jugendfeuerwehrleute mit der Jugendflamme Stufe 1 ausgezeichnet

Seevetal 34 Mitglieder der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Seevetal sind im Rahmen des großen Völkerballturniers der Jugendfeuerwehren mit der ersten Stufe der Jugendflamme der Deutschen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand in der Sporthalle des Hittfelder Gymnasiums statt und wurde durch Gemeindejugendfeuerwehrwart Lars Becker und Gemeindebrandmeister Rainer Wendt vorgenommen. Die jetzt absolvierte Verleihung ist dabei die erste von zwei Stufen, die es in Niedersachsen gibt. Alle ausgezeichneten Jugendfeuerwehrleute mussten wenige Tage vor der Verleihung mehrere Prüfungsaufgaben absolvieren. Zu den Aufgaben zählten unter anderem das korrekte Absetzen eines Notrufes, das Anfertigen von Knoten, der Umgang mit Schläuchen, die Handhabung von Hydranten sowie Aufgaben zur Ersten Hilfe. Zudem galt es, eine Sportaufgabe zu erfüllen. Alle Teilnehmer wurden dabei von den Jugendfeuerwehrwarten und Betreuern optimal auf die Prüfungen vorbereitet, unter den Augen von Wertungsrichtern legten sie die Prüfungen ab, und der mehr als verdiente Lohn war die Verleihung der ersten Stufe der Jugendflamme. Sehr erfreut zeigten sich nicht nur die Verantwortlichen der Feuerwehr Seevetal, auch die vielen anwesenden Elternteile waren stolz auf die Leistungen und Auszeichnungen ihrer Sprösslinge.     -kpw-

Kommentare sind deaktiviert