Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

28.10.18 : PKW in Fleestedt ausgebrannt – Feuerwehr löscht Mercedes Coupé ab

Seevetal/Fleestedt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 28. Oktober, wurde die Feuerwehr Fleestedt zu einem brennenden PKW gerufen. Mit einem Strahlrohr wurde das Fahrzeug zügig abgelöscht.
Um 02.09 Uhr (vor der Zeitumstellung) wurde die Feuerwehr Fleestedt zu einem brennenden PKW in die Straße Marquardtsweg alarmiert. Auf Höhe der Kreuzung An den Ziegelteichen stand ein Mercedes Coupé in Vollbrand. Anwohner hatten die Flammen bemerkt und die Rettungsleitstelle angerufen.
Die Feuerwehr Fleestedt rückte mit zwei Löschfahrzeugen an. Mit dem Schnellangriff löschte ein Trupp unter Atemschutz den Mercedes ab. Mit einer Wärmebildkamera wurde der Löscherfolg kontrolliert. Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Frederik Kötke, GPW-V Seevetal

Fotos : FF Seevetal

Kommentare sind deaktiviert