Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

28.05.18 : PKW-Brand auf BAB 7 zwischen AS Thieshope und AS Ramelsloh

Brackel. Zum dritten PKW-Brand in den vergangenen sechs Tagen auf der BAB 7 musste die Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt ausrücken: diesmal war die Wehr Brackel bei einem PKW-Brand zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Ramelsloh gefordert. Bei hochsommerlichen Temperaturen befuhr ein Mazda die BAB 7 in Richtung Hamburg, als der Fahrer Rauch aus dem Motorraum aufsteigen sah. Er konnte das Fahrzeug noch auf den Standstreifen lenken und sich mit seinem Beifahrer unverletzt hinter die Leitplanke retten.
Die herbeigerufenen und zügig am Einsatzort eingetroffenen Feuerwehrkräfte löschten das Feuer, unter Zuhilfenahme eines Schnellangriffsschlauchs, ab. Eine Ausbreitung des Brandes auf den Seitenstreifen konnte damit verhindert werden.
Während der Löscharbeiten mussten in Fahrtrichtung Norden zwei von drei Fahrspuren gesperrt werden. Hierdurch kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Pressestelle Feuerwehren SG Hanstedt

Kommentare sind deaktiviert