Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

24.12.17 : Schwerer Verkehrsunfall auf der K22

Brackel. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Vortag des Heiligabends auf der Kreisstraße 22 zwischen Brackel und Holtorfsloh. Gegen 13:50 Uhr war ein Kleinwagen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der PKW schleuderte dabei zurück auf die Straße und blieb im gegenüberliegenden Seitenstreifen stehen. Da laut erster Meldungen noch zwei Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein sollten, beorderte die Rettungsleitstelle, neben der Feuerwehr Brackel und dem Rüstwagen aus Maschen, zwei Rettungswagen, einen Notarzt sowie die Polizei zur Unfallstelle. Trotz des erheblichen Frontschadens am PKW und des offensichtlich heftigen Aufpralls konnten sich die Personen selbst aus dem Wrack befreien. Die Kräfte aus Maschen konnten daher noch auf der Anfahrt beidrehen. Die Einsatzkräfte aus Brackel versorgen die beiden Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Beide Insassen des Fahrzeugs, ein 65-jähriger Mann und eine 21-jährige Frau, erlitten schweren Verletzungen. Sie wurden noch an der Unfallstelle notärztlich versorgt und anschließend zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Über die Unfallursache und über die Höhe des Sachschadens können keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Pressestelle Feuerwehr SG Hanstedt

Kommentare sind deaktiviert