Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

24.08.18 : Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Ramelsloh – zwei PKW kollidierten

Ramelsloh Zwei Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der Ramelsloher Allee in Ramelsloh gefordert. Dabei waren gegen 14.50 Uhr im Kreuzungsbereich Ramlsloher Allee/Harmstorfer Weg ein PKW VW up und ein PKW VW Polo miteinander kollidiert, beide Fahrzeuge landeten nach der Kollision in einem angrenzenden Straßengraben. Beide PKW Fahrer erlitten bei dem Unfall Verletzungen, konnten sich aber selbständig aus ihren im Frontbereich schwer beschädigten Fahrzeugen selbst befreien. Neben zwei Rettungswagen und dem Notarzt des DRK alarmierte die Winsener Rettungsleitstelle auch die Freiwillige Feuerwehr Ramelsloh zur Sicherung und Hilfeleistung an der Unfallstelle. Die beiden verletzten PKW-Fahrer wurden nach der medizinischen Erstversorgung umliegenden Krankenhäusern zur weiteren Behandlung zugeführt. Die Kräfte der Feuerwehr Ramelsloh sicherten die Unfallstelle ab und streuten auslaufende Betriebsstoffe mittels Ölbindemitteln ab. Für die Feuerwehr war der Einsatz  nach gut 30 Minuten beendet. Die Ramelsloher Alle blieb für die Dauer der Rettungs- und Aufräumarbeiten gesperrt. Die Unfallursache und die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt, die Polizei Seevetal hat die weiteren Ermittlungen übernommen.      -kpw-

Kommentare sind deaktiviert