Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

23.11.18 : Fahrzeugbrand mit Ölspur beschäftigt Feuerwehr

Evendorf: Am frühen Freitagabend wurde die Feuerwehr Evendorf zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. In der Straße Osterfeld war, vermutlich aufgrund eines Motorschadens, ein VW-Bus in Brand geraten. Als Ersthelfer war ein Tanklastwagenfahrer vor Ort. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, konnte der LKWFahrer das Feuer im Motorraum mit Feuerlöschern ablöschen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten an
der Einsatzstelle den Brandschutz sicher, um ein erneutes Entzünden des Feuers zu verhindern. Die Ölspur wurde mit Bindemitteln abgestreut. Weiterhin betreuten sie die Fahrzeuginsassen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. In dem Fahrzeug befanden sich neben dem Fahrzeugführer zwei Kinder. Die vorsorgliche Kontrolle des Rettungsdienstes konnte keine Verletzungen der drei Personen feststellen. Während des
Einsatzes war die Straße Osterfeld komplett gesperrt. Die genaue Ursache des Brandes und die Schadenhöhe muss nun die Polizei ermitteln.

Pressestelle Feuerwehren SG Hanstedt

Kommentare sind deaktiviert