Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

23.08.20 : Schwerer Verkehrsunfall bei Hanstedt – PKW kollidiert mit einem Straßenbaum

Hanstedt. Ein 38 jähriger Mann aus Nordenham war am Sonntagabend mit seinem VW Tiguan auf dem Weg von Nindorf in Richtung Hanstedt. Kurz vor Hanstedt ist der Fahrer auf die Gegenspur geraten und anschließend in die Bankette. Dort ist das Fahrzeug gegen eine Birke geprallt. Um den verunfallten Fahrer aus dem Fahrzeug zu befreien wurden die Feuerwehren aus Hanstedt und Egestorf zur Unfallstelle alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz her. Der
Unfallfahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Vom Rettungsdienst wurde der Verletzte in ein Krankenhaus eingeliefert. Die L213 musste während der Rettungsarbeiten zwischen Nindorf und Hanstedt gesperrt werden. Warum das Fahrzeug von der Straße abgekommen ist, ermittelt nun die Polizei. Die Schadenhöhe steht noch nicht fest. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hanstedt und Egestorf, zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei.

Jürgen Meyer-Albers, GPW Hanstedt

Kommentare sind deaktiviert