Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

23.04.2018: Feuer an Salzhäuser Oberschule verursacht hohen Sachschaden

Salzhausen Ein Feuer auf einer Toilette der Salzhäuser Oberschule richtete am Montagvormittag hohen Sachschaden an. Aus bisher unbekannten Gründen gerieten ein Papierkorb und ein Seifenspender in Brand. Nach Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde die Schule umgehend evakuiert. Die Leitstelle in Winsen alarmierte die Feuerwehren aus Salzhausen, Garstedt, Eyendorf, Gödenstorf-Oelstorf sowie die Drehleiter der FF Amelinghausen. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte ging ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz in die betroffenen Räume vor und konnte das Feuer rasch ablöschen. Mit einem Druckbelüfter wurde das Gebäude anschließend rauchfrei gemacht. Dennoch entstanden durch den Rauch erhebliche Schäden am Gebäude. Der Schulunterricht fällt am Dienstag, den 24.04. an der Oberschule aus. Gemeindebrandmeister Jörn Petersen, der stellvertretende Gemeindebrandmeister Bernd Keller und Abschnittsleiter Torsten Lorenzen machten sich vor Ort ein Bild von der Lage.

Noch während des laufenden Einsatzes wurden die FF Gödenstorf-Oelstorf und das LF der FF Salzhausen zu einem brennenden Pkw auf die A7 alarmiert.

 

Kommentare sind deaktiviert