Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

23.03.2019: Führungskräfteweiterbildung in Rade

Rade Zu einer Weiterbildung trafen sich kürzlich die Zugführer der Kreisfeuerwehrbereitschaft und deren Vertreter sowie Führungskräfte der Feuerwehr der Gemeinde Neu Wulmstorf im Feuerwehrhaus Rade. Einziges Thema war das Gewerbegebiet Mienenbüttel an der Autobahnanschlussstelle Rade. Zunächst gab der ehemalige stellvertretende Neu Wulmstorfer Gemeindebrandmeister Walter Gast, der auch beruflich mit dem Bau der Hallen zu tun hat, den Teilnehmern einen Überblick über das Gelände. Zwölf Lagerhallen, die teilweise die Fläche von sieben Fußballfeldern haben, bilden nördlich und südlich der A1 den VGP Park Hamburg. Gelagert wird hier fast alles, von der Babywindel bis zu Mineralöl und anderen Gefahrgütern. Walter Gast informierte die Führungskräfte insbesondere über die Zufahrtsmöglichkeiten und die Löschwasserversorgung.

Im Anschluss hatten die Teilnehmer Gelegenheit, sich vor Ort ein Bild von den Gegebenheiten zu machen. Eine Fahrt über das Gelände machte die riesigen Ausmaße des Areals deutlich. Die größte Halle des Gewerbegebietes konnten die Feuerwehrleute dann auch von innen in Augenschein nehmen und sich von den für den Fall eines Brandes getroffenen Maßnahmen überzeugen. Eine Sprinkleranlage, die jede Regalebene durchzieht, soll ein eventuell ausbrechendes Feuer bereits im Keim ersticken. Ein Hallenbereich, in dem große Mengen Mineralöl in den verschiedensten Gebinden gelagert werden, ist durch eine Anlage geschützt, die die Halle in kürzester Zeit mit Löschschaum fluten kann.

Kommentare sind deaktiviert