Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

22.02.18 : Brand in einer Werkstatt beschäftigt Feuerwehr

Dierkshausen. Ein gemeldeter Brand in einer Werkstatt führte am Donnerstagnachmittag zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Gegen 15:15 Uhr wurden die Feuerwehren aus Dierkshausen, Asendorf und Hanstedt in die Straße „Am Mühlenbach“ in Dierkshausen alarmiert. Dort hatte vermutlich ein defekter Kaminabzug zu einem Brand in einer Innenwand geführt. Der Brand wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von den Bewohnern weitestgehend gelöscht. Die Arbeit der ausgerückten Feuerwehrkräfte beschränkte sich daher auf das Aufspüren und Ablöschen noch vorhandener Brandnester. Hierzu gingen vier Feuerwehrkräfte unter umluftunabhängigem Atemschutz vor. Es wurden Teile der Wand- und Dachverkleidung geöffnet, mit einer Wärmebildkamera abgesucht und letzte Brandnester abgelöscht. Ein vorsorglich hinzugerufener Rettungswagen wurde glücklicherweise nicht benötigt. Nach einer guten halben Stunde konnte die Einsatzstelle an die Bewohner und die ebenfalls ausgerückte Polizei übergeben werden.

Pressestelle Feuerwehr SG Hanstedt

Kommentare sind deaktiviert