Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

19.04.18 : Brennt PKW auf der A1

Hittfeld. Am Donnerstag, d. 19.04. wurde die Feuerwehr Hittfeld zu einem brennenden PKW auf der A1 zwischen Hittfeld und dem Maschener Kreuz gerufen. Auf der Anfahrt zum Einsatzort erhielt die Fahrzeugbesatzung des erst anrückenden Feuerwehr Fahrzeuges von der Rettungsleitstelle in Winsen den Hinweis, das sich vermutlich noch Personen im Fahrzeug befinden sollten.
Der Einsatzleiter Lars Becker entschied dann umgehend das noch eine zweite Feuerwehr anrücken solle und so wurde dann die Feuerwehr Maschen alarmiert. Zeitgleich wurde ein Rettungswagen aus Buchholz und ein Rettungshubschrauber aus Hamburg alarmiert.
Bei Eintreffen an der Einsatzstelle durch die gut gebildete Rettungsgasse, stellte sich dann aber schnell heraus, dass die Fahrerin, die selber den Notruf abgesetzt hatte, unverletzt hinter der Leitplanke wartete und die anrückenden Einsatzkräfte konnten wieder umdrehen.
Da das Handy aber immer noch mit dem Fahrzeug via Bluetooth verbunden war, wirkte es so, als wäre die Fahrerin noch im Fahrzeug.Ihr VW Touran jedoch brannte bereits in der komplette vorderen Fahrzeughälfte. Die Feuerwehr Hittfeld konnte das Feuer zwar schnell löschen. Am Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden. Die Feuerwehr konnte nach einer knappen halben Stunde den Einsatzort wieder verlassen.

Andreas Feldtmann, PW FF Hittfeld

Kommentare sind deaktiviert