Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

18.12.17 : Containergebäude brennt an Emmelndorfer Grundschule – Seevetaler Feuerwehr kann das Feuer schnell löschen

Seevetal/Emmelndorf-Siedlung. Am Nachmittag des 18. Dezember 2017 um 14:10 wurden
die Feuerwehren Beckedorf/Metzendorf und Fleestedt zu einem Feuer in der Grundschule
Emmelndorf durch die Winsener Rettungsleitstelle alarmiert.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren Flammen an einem separat stehenden
Containergebäude zu sehen. Das Containergebäude diente als Klassenraum und war zum
Zeitraum des Feuers unbenutzt.
Mit einem Hohlstrahlrohr rückten erste Einsatzkräfte unter Atemschutz zur Erkundung vor. Von innen begannen sie mit den Löscharbeiten. Weitere Einsatzkräfte hielten sich von außen mit einem Hohlstrahlrohr bereit um den Brandschutz sicher zu stellen und ein Ausbreiten des Feuers zu verhindern. Für einen zweiten Angriffsweg wurde die Hintertür wurde gewaltsam geöffnet.
Für weitere Atemschutzgeräteträger wurde die Hittfelder Feuerwehr nachalarmiert. Für die ca. 30 Einsatzkräfte war der Einsatz nach ca. 1,5 Stunden beendet.
Der Betrieb in der Grundschule und dem benachbarten Kindergarten wurde nicht
beeinträchtigt. Zu keinem Zeitpunkt waren die Kinder in Gefahr. Die Brandursache ist noch ungeklärt, weitere Ermittlungen wurden von der Polizei aufgenommen.

Kilian Peters, FGI Seevetal

Kommentare sind deaktiviert