Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

17.12.17 : Brannte Pkw nach Verkehrsunfall auf der A1

Heidenau. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es heut gegen 18:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten Fahrzeugen auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Heidenau und Hollenstedt.
Hierbei fing ein Pkw Feuer und brannte vollständig aus.
Da es in der ersten Meldung hieß das noch eine Person eingeklemmt sei wurde umfangreich der Rettungsdienst und die Feuerwehren Heidenau, Hollenstedt und Tostedt alarmiert.
Nach dem schnellen eintreffen der Heidenauer Einsatzkräfte konnte dies ein Glück nicht bestätigt werden und konzentrierte sich auf die Brandbekämpfung und löschte mit mehreren Schaumrohren den Pkw schließlich ab.
Nach ca. 60 Minuten wurde die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei Sittensen übergeben und konnte anschließend wieder einrücken.

Dirk Mosurat, PW FF Heidenau

Kommentare sind deaktiviert