Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

12.12.18 : Schwerer Verkehrsunfall in Stelle – PKW prallte gegen Baum- ein Schwerverletzter

Stelle Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Mittwochabend im Bardenweg in Stelle einen Schwerverletzten und ein schwer beschädigtes Fahrzeug gefordert. Die Feuerwehr Stelle und der Rettungsdienst des Landkreises Harburg waren dabei im Einsatz, um den Verletzten zu versorgen.

Um 18.21 Uhr waren zunächst die Feuerwehr Stelle und ein Rettungswagen des Landkreises Harburg durch die Winsener Rettungsleitstelle zu einem Verkehrsunfall auf der K 86 im Einmündungsbereich mit der Straße „Uhlenhorst“ alarmiert worden. Die Unfallstelle befand sich dann nach kurzer Suche der Einsatzkräfte im Bardenweg in der Höhe des Hundesportplatzes, dort war ein PKW frontal gegen einen Baum geprallt. Die zuerst eintreffenden Kräfte der Feuerwehr Stelle retteten den Fahrer aus dem im Frontbereich zerstörten PKW und nahmen eine Erstversorgung vor. Ach Eintreffen der Kräfte des Rettungsdienstes und des nachalarmierten Notarztes wurde der Verletzte weiter behandelt und anschließend einem Krankenaus zur weiteren Behandlung zugeführt. Die Steller Feuerwehr leuchtete für die Ermittlungsarbeiten der Polizei die Unfallstelle weiträumig aus. Für die Feuerwehr ar der Einsatz nach einer Stunde beendet. Die genaue Unfallursache ist noch unbekannt, die Polizei hat die weiteren Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen.     -kpw-

Kommentare sind deaktiviert