Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

11.06.20 : Kfz-Brand in Holtorfsloh, Querstraße

Seevetal-Holtorfsloh. Zu einem Brand eines Kleintransporters in Holtorfsloh
wurden am 10. Juni 2020 um 00:33 Uhr die Feuerwehren Holtorfsloh und Ohlendorf durch die Einsatzleitstelle alarmiert. Erschwert wurden die Löscharbeiten durch eine im Fahrzeug befindliche Gasflasche. Nur wenige Schritte vom Gerätehaus der Feuerwehr Holtorfsloh entfernt stand kurz nach Mitternacht ein zum Campingfahrzeug umgebauter VW-Kastenwagen in hellen Flammen. Der Eigentümer würde durch die Alarmanlage des Fahrzeugs auf den Brand aufmerksam und verständigte unmittelbar die Einsatzleitstelle unter der 112. In nur kurzer Zeit waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort und begannen unmittelbar mit den Löscharbeiten. Gleich zu Beginn wurde bekannt, dass sich im Fahrzeug noch eine Gasflasche befand, das Fahrzeug, insbesondere der Innenraum musste daher zunächst aus sicherer Entfernung gekühlt werden. Anschließend konnten die Türen mit hydraulischem Gerät geöffnet und entfernt werden um die Gasflasche anschließend
sicher zu bergen. Insgesamt waren 18 Feuerwehrkräfte bei den Löscharbeiten im Einsatz, 6 gingen unter umluftunabhängigem Atemschutz vor. Nach gut 1 ½ Stunden konnten die letzten Kräfte abrücken und das, was vom Fahrzeug übrig geblieben war, konnte der Polizei zur weiteren Ermittlung übergeben werden.

Eckhard Berger, PW FF Holtorfsloh

Kommentare sind deaktiviert