Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Berichte Kinderfeuerwehr
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

07.01.19 : Brandmeldeanlage löst im Schwimmbad Hittfeld aus

Hittfeld. Am Montag, d. 07.01.19 wurde die Hittfelder Feuerwehr um 19.26 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Hallenbad in Hittfeld gerufen. Die Feuerwehr rückte innerhalb kürzester Zeit mit drei Einsatzfahrzeugen an und der Einsatzleiter Simon Steffen erkundete die Lage. Es stellte sich schnell heraus, dass zum Glück kein Feuer die Ursache der Auslösung war, sondern vermutlich ein technischer Defekt, was aber noch genau untersucht werden muss. Die Bediensteten des Hallenbades haben noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr richtiger Weise das Schwimmbad komplett evakuiert. Bei der Evakuierung verletzte sich ein 61 jähriger weiblicher Badegast unglücklicher Wiese so schwer am rechten Sprunggelenk, dass sie mit einem RTW und einem Notarzt in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Für die 17 Einsatzkräfte der Feuerwehr Hittfeld war der Einsatz nach einer knappen halben Stunde beendet.

Andreas Feldtmann, PW FF Hittfeld

Kommentare sind deaktiviert