Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

06.11.18 : PKW brannte in Hittfeld in voller Ausdehnung – Feuerwehr löschte

Hittfeld In voller Ausdehnung hat am Dienstag abend ein PW Audi in der Waldesruher Straße in Hittfeld gebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr Hittfeld war durch die Winsener Rettungsleitstelle um 18.25 Uhr zu dem PKW Brand alarmiert worden. Binnen Minuten waren die Kräfte am Einsatzort, bei ihrem Eintreffen brannte das Fahrzeug in voller Ausdehnung. Der Fahrer hatte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug gerettet und blieb unverletzt. Die Hittfelder Feuerwehr setzte ein Schaumrohr ein, um das brennende Fahrzeug abzulöschen. Zwei der eingesetzten 20 Feuerwehrleute gingen unter umluftunabhängigen Atemschutz zur Brandbekämpfung vor, sie hatten das Feuer innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle. Für die Hittfelder Feuerwehr war der Einsatz nach gut 45 Minuten beendet. Der PKW brannte volständig aus. Die Brandursache ist noch unbekannt, Beamte des Polizeikommissariats Seevetal haben die Ermittlungen übernommen.

Matthias Köhlbrandt, GPW Seevetal

Kommentare sind deaktiviert