Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ausbildung
Berichte JF
Berichte KF
Berichte KFV
Brandbekämpfung
Einsätze
Einsätze April
Einsätze August
Einsätze Dezember
Einsätze Februar
Einsätze Januar
Einsätze Juli
Einsätze Juni
Einsätze Mai
Einsätze März
Einsätze November
Einsätze Oktober
Einsätze Septmeber
Fahrzeuge
Informationen
JF Vorstand
Jugendfeuerwehr
Kinderfeuerwehr
Kinderfeuerwehrabzeichen Brandfloh
Kreisbereitschaften
Kreisfeuerwehr
Kreiskinderfeuerwehr-Zeltlager
News
Personalreserve
Technische Hilfeleistung
Übungen
Übungen
Uncategorized

03.11.18 : Feueralarm in Hittfelder Alten- und Pflegeheim

Hittfeld. Am 03.11. um 06.45 Uhr wurden die Feuerwehren aus Hittfeld, Güsingen, Maschen, Fleestedt, Lindhorst, Helmstorf und Beckedorf-Metzendorf zu einem Feuer in einem Pflegeheim in den Maschener Kirchweg in Hittfeld alarmiert. Aufgrund einer unklaren Meldung über Rauch und Brandgeruch wurden so viele Feuerwehren von der Rettungsleitstelle in Winsen alarmiert, da in dem Pflegeheim sehr viele Bewohner gar nicht oder nur sehr schlecht gehen können. Vom Rettungsdienst wurden 3 RTW und der Notarzt aus Lindhorst alarmiert. Die ersten Einsatzkräfte waren sehr schnell vor Ort und erkundeten die Lage. Woher der Brandgeruch kam war erst nicht vollständig sicher und daher sind alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle auch angefahren. Letztendlich führte ausgerechnet ein technischer Defekt an der automatischen Schließeinrichtung einer Brandschutztür zur Alarmierung. Wie zu dazu gekommen ist, steht noch nicht fest. Für die Feuerwehr und dem Rettungsdienst, die mit insgesamt 135 Einsatzkräften vor Ort waren, war der Einsatz nach gut 45 Minuten beendet.

Andreas Feldtmann, PW FF HIttfeld

Kommentare sind deaktiviert